Wichtige Information !!! nochmals Vollsperrung der L284 !!!

Kurzfristige Vollsperrung  der L 284 zwischen Alsdorf und Grünebach. Der Landesbetrieb Mobilität (LBM) Diez teilt mit, dass ab Mittwoch, 04. April bis einschließlich Freitag, 06. April 2018 eine Vollsperrung erforderlich ist. Das nochmals eine Sperrung erforderlich sein müßte, war schon am Beginn der Baumaßnahme geplant. Vor Beendigung aller Arbeiten wird die Brücke nochmals statisch geprüft und diese Prüfmaßnahmen können nur ohne fließenden Verkehr durchgeführt werden. Eigentlich war dieser Termin erst für Mitte des Jahres geplant, da die Bauarbeiten aber schon jetzt soweit fortgeschritten sind, hat man sich auf Grund der noch bestehenden Osterferien dazu entschlossen dies auszunutzen und die erforderliche Abnahme der Baumaßnahme jetzt durchzuführen. Sollten keine unerwarteten Mängel festgestellt werden, sind diese Arbeiten in 3 Arbeitstagen beendet. Diese Maßnahme bedeutet aber auch, daß für die kurze Zeit nochmals die Umleitungsstrecke für den Straßenverkehr über Daaden und Herdorf (L 285 und L 280) führt und entsprechend ausgeschildert wird. Der LBM Diez bittet alle betroffenen Verkehrsteilnehmer hierfür um Verständnis.

WIR für Grünebach

Es wird öfters die Frage gestellt: Welche Ziele der Förderverein verfolgen möchte ?
Wie schon in der Vereinssatzung festgeschrieben steht:„Förderung der Heimatpflege“ was gleichbedeutend damit ist, Projekte zur Gestaltung und Unterhaltung der Infrastruktur unserer Gemeinde finanziell zu unterstützen (hier sind Gemeindeeigene Gebäude, Anlagen und Einrichtungen gemeint und ausdrücklich keine Gemeindestraßen).Diese Projekte werden direkt vom Vorstand und den Mitgliedern vorgeschlagen und ausgewählt , das heißt es wird eine aktive Bürgerbeteiligung stattfinden.

In Zukunft werden mit Sicherheit noch einige Herausforderungen auf uns warten, denen man am besten nur zusammen begegnen kann. Hier möchte der Verein „WIR für Grünebach“ dafür sorgen, das diese Aufgaben bewältigt werden können. Jetzt schon für die Zukunft aufstellen, agieren statt reagieren, sollte die Devise lauten !

Durch die sehr gute und lebhafte Vereinslandschaft in unserem Ort, (mittlerweile sind fast alle Ortsvereine als Mitglied vertreten) will der Verein weiterhin dafür sorgen die gute Vereinsstruktur zu erhalten, diese zu unterstützen und zu vernetzen.
Mit einem Mindestbeitrag von 1,-€ im Monat kann man schon Mitglied im Förderverein „WIR für Grünebach“ werden, den Verein und damit unser Dorf unterstützen und mitbestimmen.Jeder der möchte kann also den Verein unterstützen, so wie er kann, sei es in Form des Mitgliedsbeitrages oder in Form von einer Spende. Hier sollten keine Grenzen gesetzt werden.
Und auch der soziale Aspekt wird nicht zu kurz kommen. So tritt der neu gegründete Förderverein beim Benefiz-Openair-Konzert  „Sounds of Grömisch“ am 09.06.2018 als Mitveranstalter auf und unterstützt damit eine gute Sache !

Mitgliederwerbung-WIR für Grünebach

Unser Dorf hat Zukunft 2017

Am Dienstag, den 31. Januar 2017 wird ein Mitarbeiter der Kreisverwaltung Altenkirchen im Rahmen einer Sitzung des Ortsgemeinderates über den Dorfwettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft 2017“ informieren.

Die Dorfgemeinschaft und auch jeder Einzelne sind gefragt hieran mitzuwirken, eigene Ideen und Anregungen einzubringen und gemeinsam diese im Sinne eines zukunftsfähiges Dorfes zu verwirklichen.

Zu dieser Informationsveranstaltung sind alle Grünebacher Bürger und Bürgerinnen herzlich eingeladen.

unser-dorf-hat-zukunft-jpeg